Weihnachtsmarkt Hannover-Kirchrode

Das Dorf Kirchrode war früher selbständig und wurde 1907 nach Hannover eingemeindet. Es liegt heute im sechsten Bezirk von Hannover und zählt über 11.000 Einwohner. Kirchrode ist ein grüner Stadtteil und hat mit seinen großzügigen Grundstücken und prachtvollen Villen ein gehobenes und gutbürgerliches Ambiente.

Weihnachtsvorfreude in historischer Kulisse

Die Jakobikirche in Kirchrode ist eine sehr alte Kirche, sie hat ihren Ursprung im 12. Jahrhundert. Die bischöfliche Patronatskirche war eine Sendkirche (geistliches Zentrum) und hat eine lange und bewegte Geschichte. Äußerlich hat die Kirche ihr ursprüngliches Gesicht mit dem mittelalterlichen Turm und dem spätbarocken Kirchenschiff bewahrt. Nach den großen Kriegsschäden wurde sie im Inneren in den 1950er und 1980er Jahren neu ausgestattet. In dieser besonderen Kulisse findet auch in diesem Jahr der achte Weihnachtsmarkt Hannover Kirchrode statt.

Attraktiver Weihnachtsmarkt mit Anspruch

Zusammen mit dem Taubblindenwerk veranstaltet der Bürgerverein Kirchrode e.V. seit vielen Jahren den Weihnachtsmarkt Hannover Kirchrode. Dieser wunderschöne Weihnachtsmarkt bietet viele attraktive und besonders anspruchsvolle Sehenswürdigkeiten. In den festlich geschmückten Zelten wird sehr hochwertiges Kunsthandwerk präsentiert. Äußerst geschmackvolle Schmuckstücke, Unikate aus Keramik sowie begehrte Tiffanyarbeiten und zahlreiche Variationen aus unterschiedlichen Stoffmateralien begeistern die Besucher und helfen sicher bei der Suche nach einem besonderen Geschenk.

Festliche Spezialitäten 

Der festliche Duft von Gewürzen wie Zimt, Anis und Nelken und warmen Köstlichkeiten Ofen und Pfanne umgibt weitläufig den Weihnachtsmarkt Hannover Kirchrode. Für das leibliche Wohl der Besucher des Weihnachtsmarkt Hannover Kirchrode sorgen unter anderem original Dresdner Christstollen, belgische Butterwaffeln und weitere frische und kreative Backwaren aus der Region. Die Gastronomen aus Kirchrode bieten den beliebten und wohl duftenden Glühwein und eigene erlesene Speisen, aber auch Bratwurst, Kaffee und Kuchen an.

Tipp: Ein Besuch der zahlreichen Kirchenkonzerte oder Andachten bietet eine schöne Einstimmung in die Adventszeit und rundet den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ab. Das Programm bietet ein musikalisches Spektrum von Kammermusik über Kinderchor bis hin zum Jazz-Gottesdienst.

Der Weihnachtsmarkt Hannover-Kirchrode findet 2017 an folgenden Terminen statt:

25.11.2016 – 27.11.2016

Weihnachtsmarkt Hannover-Kirchrode Öffnungszeiten:

Freitags 17.00 Uhr – 21.00 Uhr
Samstags 15.00 Uhr -21.00 Uhr
Sonntags 11.00 Uhr – 18.00 Uhr